headerimg
#1

Gebetsbuch ( Xehanort Lightsworn)

in Ausbildungsakten 12.07.2016 16:04
von Grenam • 6 Beiträge | 12 Punkte

„Suchst Du Dich selbst,
so suche im Licht.
Suchst Du das Licht,
so suche in Dir selbst.“


Ich glaube an die Wärme auch wenn sie nicht wärmt.
Ich glaube an das Leben auch wenn ich sie nicht fühle.
Ich glaube ans Licht auch wenn es nicht Leuchtet.


Licht sei über dir,
um dich zu behüten.
Licht sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Licht sei neben dir,
um dich zu beschützen
gegen Gefahren von innen oder von außen.
Licht sei hinter dir,
um dich zu bewahren
vor der Heimtücke böser Hexen.
Licht sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Licht sei in dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.


Als die Wachen die Hungernden holten,
habe ich geschwiegen;
ich war ja kein Hungernder.
Als sie die Obdachlosen einsperrten,
habe ich geschwiegen;
ich war ja keine Obdachloser.
Als sie die Unschuldigen holten,
habe ich nicht protestiert;
ich war ja kein schuldiger.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr,
der protestieren konnte.


Glauben ohne Licht macht fanatisch.
Pflicht ohne Licht macht verdrießlich.
Ordnung ohne Licht macht kleinlich.
Macht ohne Licht macht gewalttätig.
Gerechtigkeit ohne Licht macht hart.
Ein Leben ohne Licht macht krank.


Manche Leute wissen nicht,
wie wichtig es ist, dass es einfach da ist.
Manche Leute wissen nicht,
wie gut es ist, es nur zu spüren.
Manche Leute wissen nicht,
wie tröstlich ihre Wärme wirkt.
Manche Leute wissen nicht,
wie viel ärmer wir ohne es wären.
Manche Leute wissen nicht,
dass es ein Geschenk für Azeroth ist.

Sie wüssten es,
würden wir es ihnen sagen.

Licht, zeige mir die Möglichkeiten,
die Dinge zu verändern, die ich verändern kann,

und gib mir die Kraft,
die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann,

und gib mir die Weisheit,
eines vom anderen zu unterscheiden.

Nichts soll dich verwirren,
nichts dich erschrecken.
Alles geht vorbei.
Licht allein bleibt das selbe.
Die Geduld erreicht alles.
Wer den glaube an´s Licht hat,
dem fehlt nichts:
Licht allein genügt.

Wachse, Licht,
wachse in mir.
In meinem Geist, in meinem Herzen, in meiner Vorstellung, in meinen Sinnen.
Wachse in mir in deiner Milde, in deiner Reinheit,
in deiner Demut, deinem Eifer, deiner Liebe.
Wachse in mir mit deiner Gnade und deinem Frieden.
Wachse in mir zur Verherrlichung deiner Selbst, zur größeren Ehre.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jakob
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 798 Themen und 1731 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Benutzergruppen : Admins / Generalität, Mitglied, Communitysprecher, Forumteam, Plotteam,