headerimg

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Das Lied der Läuterer - AlphaDatum05.06.2017 22:50

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!
    Ein dreifach hoch Gault der dies heilge Handwerk schuf.

    Sind Dämonen wo zu bannen?
    Gibts mit Nethermanten Pannen?
    Ist ein Ketzer hin zu richten
    oder gibts nur was zu schlichten?

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!


    Neulich hab in nen Dämonen demoliert,
    den hab ich gut und gern zwei Tage maltretiert.

    Dann war er zwei Tage alt
    und auch sonst schon ziemlich kalt

    Doch da hab ich garnicht drüber nachgedacht
    Doch mir sofort einen Anderen beschafft.

    Da fragt mich´n Ordensbruder noch nachher
    Ob einfach Bannen nicht viel angenehmer wär?

    Doch da antworte ich zügig
    lieber Bruder sei kein Weibart

    Mit dem Schwert da ist es mehr nach meiner Art
    Und auch sonst hat dich da keiner nach gefragt!


    Ja ich bin Läuterer von Beruf!
    Ein dreifach hoch Gault der dies heilge Handwerk schuf.

    Sind Dämonen wo zu bannen?
    Gibts mit Nethermanten Pannen?
    Ist ein Ketzer hin zu richten
    oder gibts nur was zu schlichten?

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!


    Einmal hat ein Bauern uns vorher gewarnt
    Er wüsste wo ein Hexer wirklich böses plant

    Also sind wir los gelaufen
    Mit dem Ziel uns mal zu raufen

    Denn wenn man einem Hexer das Maul nicht schnell stopft
    Kann es sein das dann ein weiterer anklopft.

    Also schnell den Hexer einmal eingefangen
    Darf er schonmal um sein restlichs Leben bangen

    sowie um seine beiden Beine
    denn er brauch ab heute mehr keine

    Und die Arme weden auchnoch abgetrennt
    Es gibt nichts, das einen wahren Läuterer hemmt!


    Ja ich bin Läuterer von Beruf!
    Ein dreifach hoch Gault der dies heilge Handwerk schuf.

    Sind Dämonen wo zu bannen?
    Gibts mit Nethermanten Pannen?
    Ist ein Ketzer hin zu richten
    oder gibts nur was zu schlichten?

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!


    Letzten Abend war es glaub ich um halb Acht
    Da schrie ein Mann völlig aufgebracht

    Bei ihm sei ein fieser Ketzer
    Der nicht weg geht ängstlich hetzt er

    Und dieser gluckert und er schreit und macht nur Krach
    Eisern nach innen sag ich, wird sofort gemacht!

    Also stürme ich des Mannes Haustür ein
    Trete in den ganzen Ketzer Zikel rein

    Dort beginn ich mich zu Prügeln
    Bin schon garnicht mehr zu zügeln

    Da pack in den letzen Ketzer fest am Schopf
    Und da fliegt schon sein fieser Ketzerkopf!


    Ja ich bin Läuterer von Beruf!
    Ein dreifach hoch Gault der dies heilge Handwerk schuf.

    Sind Dämonen wo zu bannen?
    Gibts mit Nethermanten Pannen?
    Ist ein Ketzer hin zu richten
    oder gibts nur was zu schlichten?

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!


    Auch Streitigkeiten die regeln wir schon.
    Ein ander Orden rügte unsere Aktion

    Immer wenn wir los marschieren,
    würden wir brutal hantieren

    Und wenn uns ein Gegner in die Hände fällt
    Ist seine Verhandlung meistens sowieso gestellt.

    Björn lösten das Problem ganz elegant
    Indem er Verhandlung mit Hinrichtung verband

    Wenn wir jetzt nen Ketzer schnappen
    werden wir sein Kopf ab kappen

    Und schon lohnt sich eine Verhandlung nicht mehr
    Da gibts dann auch keine Klagen bitte sehr.


    Ja ich bin Läuterer von Beruf!
    Ein dreifach hoch Gault der dies heilge Handwerk schuf.

    Sind Dämonen wo zu bannen?
    Gibts mit Nethermanten Pannen?
    Ist ein Ketzer hin zu richten
    oder gibts nur was zu schlichten?

    Ja ich bin Läuterer von Beruf!

  • Drach aufm DrachenfestDatum25.08.2016 00:19
    Thema von Drach im Forum Charaktere etc.

    Ich habe mir gedacht wenn wir schon mitm Orden Larpen...warum nicht dann auch mit mir als Drach.
    Kein Grund zur Beunruhigung...er wrd anders. Nämlich trage ich dann *Trommelwirbel* Vollplatte!

    Drach wird dann wohl von mir als Plattenschwein ausgespielt und demnach als Tradi.

    Bilder habe ich noch keine aber eine Liste mit Dingen die mir bei bisheriger Betrachtung fehlen:

    1- Gute Ideen zum Rüstungsverschönern
    2- Gute Ideen
    3- Siegel mit Banderole
    4- Wappenrock & Umhang
    5- Kodex
    6- 4x4cm Schablonen des traditionellen Symbols um es auf die Rüstung zu übetragen
    7- Jemand der aufm Df Schriftzüge auf meine Rüstung malen kann
    8- Gürtelbanner mit Ordenswappen
    9- Ne gute Idee um eine IT Leuchte zu bauen...meine ist Mist und aufm Df braucht man mal Licht und ne Taschenlampe ist
    der absolute Killer für mittelalterliche Stimmung
    10- Nr. 10


    Am Freitag bin ich in der Lage eine Liste mit den Dingen zu machen, die ich verleihen könnte. Sollte davon für euch was dabei sein...melden. :D

  • Dämmerwald/Gebirgspass FrauensucheDatum05.05.2016 00:34
    Thema von Drach im Forum Aufgaben & Einstäze

    Bericht der Suche nach "Neflen Kesley"

    Einsatzmitglieder: Drach, Jil Flux
    Kommando: Ich

    1. Tag:
    Nach vorbereitung auf den Einsatz zogen wir los in den Dämmerwald, wo wir, wie nach ersten Informationen den nahen Friedhof absuchten.
    Dort fanden wir ein Labor eines Nekromanten welches wir bei unserer Abreise vollkommen zerstörten und es den Flammen überließen. Unter den Dingen die wir fanden war das Kleid einer Person die auf die Beschreibung der Gesuchten passt.

    Bei näherer überprüfung der Umgebung bemerkten wir Pferdespuren die gen Osten zeigten, daher beschloss ich weiter bis nach Dämmerhain zu reisen um dort weiter nach Spuren zu suchen.

    Tag 2:
    In Dämmerhain angekommen suchten wir nach Informationen welche uns recht schnell zukamen. Es wurden zwei dunkle Reisende auf Pferden gesehen, die in den Gebirgspass ritten. Ein Rabe verfolgte sie zudem.

    Also machten wir uns ebenfalls auf und mein Adler meuchelte wie befohlen jeden Raben den er ausmachte, da ich befürchtete der Rabe könnte wie mein Vogel Auge für den Feind sein.

    Tag 3:
    Wir folgten den magischen Rückständen der Beiden und kamen an einen alten Turm welcher wohl als Stützpunkt der beiden herhalten musste. Durch einen blöden Zufall sah uns beim heran kommen nach längerer beobachtung ein Mann dessen Namen ich mir nicht merkte, weil ich beschäftigt damit war ihm eine Kugel in den Bauch, Brust, Arm und Kopf zu jagen und selbigen dann auchnoch abzutrennen alsauch weg zu werfen als die gesuchte Neflen mit deutlich sichtbaren Nethermantischen Spuren die Treppen hinab schritt.

    Als sie sah wie ich diesen alten Bastard erledigte traf sie mich mit einem Feuerball und floh in den Turm hinauf. Jil und ich nahmen die Verfolgung auf, doch versperrte sie und durch Trümmer den Weg und drohte den Turm nieder zu reißen, sollten wir nicht gehen.

    Als der Turm Feuer fing durch ihre Pyromantischen Aktivitäten, zogen wir uns aus besagtem zurück und sahen zu wie die Flammen die Überreste des Mannes den sie "Meister" nannte verzehrten.

    Letztendlich stürzte der Turm über ihrem Kopf ein durch die Schäden die der Brand forderte. ich selbst verlor sie aus den Augen in all dem Staub und Trümmern, doch verstummte ihr Schrei plötzlich als er dem Boden näher zu scheinen kam.

    Schlussfolgerung:

    Vogel: verbrannter Flügel
    Drach : gebrochener Arm
    Jil: Kann man mal mitnehmen
    Nekromant: Vermute tot, ist aber immer schlecht bei denen zu sagen (mehr als beschrieben war aber leider nicht machbar)
    Neflen: Auch von uns gegangen. Den Sturz überlebt man nicht.

    "Wenn fallend du vom Dache verschwandest, brems bevor du unten landest"

Inhalte des Mitglieds Drach
Beiträge: 19
Geschlecht: männlich

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jakob
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 795 Themen und 1730 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Benutzergruppen : Admins / Generalität, Mitglied, Communitysprecher, Forumteam, Plotteam,
Xobor Xobor Community Software